Gegen 15.15 Uhr befuhr ein 60-Jähriger mit seinem Lastwagen die Autobahn 70 in Richtung Bamberg. Der Lkw-Fahrer überholte einen anderen Laster auf der linken Fahrspur. Bevor der 60-Jährige seinen Überholvorgang abschließen konnte, wurde er von einem Auto mit HAS-Kennzeichen auf der rechten Fahrspur überholt.

Der bislang unbekannte Autofahrer zog, nachdem er den Lastwagen rechts überholt hatte, auf die linke Fahrspur und bremste den Laster aus. Der Lkw-Fahrer musste eine Vollbremsung hinlegen und nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei demolierte er die Mittelschutzplanke. Es entstand ein Schaden von etwa 4400 Euro.

Der Pkw-Fahrer machte sich aus dem Staub. Das Kennzeichen konnte abgelesen werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. pol