Die vier Insassen, die bei dem Unfall verletzt wurden, konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die alarmierte Feuerwehr Kirchaich sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete diese aus.

Da bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt wurde musste dieser sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Sachschaden wird auf circa 3000 Euro geschätzt. pol