Nach der Saison ist vor der Saison und entsprechend stehen auch die ersten Termine für die neue Spielzeit schon fest: Etwas mehr als drei Wochen hat das Kleeblatt-Team noch frei, ehe die Vorbereitung auf die neue Saison 2015/16 mit den leistungsdiagnostischen Tests startet. Inklusive der sportmedizinischen Untersuchungen finden diese am Freitag und Samstag, 19. und 20. Juni, statt. An diesen beiden Tagen werden die Profis in Erlangen auf Herz und Nieren getestet, teilte der Zweitligist am Mittwoch mit.

Zwei Tage später geht es für die Mannschaft zum ersten Mal auf den Platz, denn am 22. Juni steht der Trainingsauftakt an, bevor es am 24. Juni zum ersten Testspiel kommt. Um 18 Uhr trifft das Kleeblatt auf den SSV Jahn Regensburg. Der genaue Spielort ist noch nicht bekannt.

Am darauf folgenden Samstag (27. Juni) ist ebenfalls ein Vorbereitungsspiel angesetzt. Um 16 Uhr spielt das Kleeblatt beim ATSV Erlangen. In der zweiten Woche der Vorbereitung sind gleich zwei Testspiele in Folge geplant. Am 30. Juni geht es ab 18.30 Uhr zum FSV Stadeln und nur einen Tag später testet die Spielvereinigung beim ASV Zirndorf. Ein weiteres Vorbereitungsspiel findet am 3. Juli ab 18.30 Uhr statt. Dann gastiert die Spielvereinigung in Oberfranken beim FC Lichtenfels.

Drei Tage nach dem Test in Lichtenfels begibt sich die Mannschaft ins Trainingslager nach Österreich. Vom 6. bis 14. Juli schlägt die Spielvereinigung ihr Camp in Saalfelden im Salzburger Land auf. ak