Der Pfarrer kam als Narr, der Zweite Bürgermeister als römischer Senator verkleidet, und auch sonst waren allerhand lustige und zwielichtige Gestalten in der Eggolsheimer Eggerbachhalle unterwegs. Die freiwillige Feuerwehr hatte zum großen Faschingsball geladen.

Der neue Vorsitzende Martin Erndt blickte zufrieden in den Saal. Dort herrschte ausgelassene Stimmung. Zum Tanz spielte das Duo California auf. Einer der Höhepunkte waren die Auftritte der 18-köpfigen Showtanzgarde aus Heubach bei Ebern unter der Leitung von Petra Elflein. Mit einem Gardetanz brachten sie das Publikum in Stimmung. Beim anschließenden Showtanz "That`s America" mit akrobatischen Einlagen ließen sie den Hallenboden beben.