Karin Elges trägt eine Hosenkombination fürs Büro. Das Outfit passt - zum Typ der Trägerin und ist passend für den Zweck. Denn Elges ist in der Verwaltung der Madeleine GmbH in Zirndorf tätig.

Diesmal trägt sie diese Kleidung aber auf dem Laufsteg. Denn das Madeleine Outlet in Forchheim hat nach einer Umgestaltung neu eröffnet und als besonderes Schmankerl gibt es eine Modenschau. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Elges auf den Catwalk begibt. Schon mehrmals führte sie die Kollektion des Versenders von Damenmode vor, der vor 35 Jahren von der Familie Schickedanz gegründet wurde.

Persönlicher Stil

Elges ist nicht das einzige Model; sie wird von drei Kolleginnen unterstützt; alle sind in gewissem Sinne Laien, haben sich aber längst die Kunst des sicheren Auftretens vor Publikum angeeignet. Ebenso die fünfte im Bunde, die Moderatorin Nina Halbig. Gemeinsam ist den fünf Frauen, dass sie weder ausschließlich der Altersgruppe um die 20 angehören, noch durchgängig in Größe 36 passen.

Ganz bewusst sagt Marion Bley, die Teamleiterin im Forchheimer Outlet über "ihre" Models: "Sie sind mit uns gealtert." Denn die Zielgruppe des Labels Madeleine sind berufstätige Frauen, die ihren persönlichen Stil kennen, und ihn wie die Models schon über Jahre pflegen. Bley weiß was ihren vielen Stammkundinnen gefällt: "Bei unserer Kollektion ist für jeden Geschmack etwas dabei - von sportlich-elegant über casual-chic bis hin zu den zeitlosen Klassikern."

Chice Basics

Ein Schwerpunkt bei der präsentierten Ware im Outlet wie auf dem Laufsteg ist der Business-Style: praktische und doch chice Basics, die in der richtigen Kombination Auf den Ständern und den Regalen neben dem Catwalk hat das Forchheimer Team die gezeigten Kleidungsstücke nicht nur in der vorgeführten Kombination bereitgehängt, sondern auch die Oberteile. Blusen, Pullover oder Hosen und Röcke, mit denen sich immer wieder neue stilvolle Outfits zusammenstellen lassen.

Je nach Anlass, das zeigen auch die Models, liegt der Akzent mehr auf elegant oder mehr auf sportlich. Wesentliches Merkmal, so betont auch die Moderatorin, ist die Qualität der Materialien, der Schnitte und der Verarbeitung. Alles zusammen garantiere einen hohen Tragekomfort. Etwas, dass man nie missen möchte.