Längst zur festen Tradition wurde der Tag der offenen Brennereien im Gebiet des Tourismusvereins "Rund ums Walberla" am dritten Sonntag im Oktober. So werden am Sonntag, 21. Oktober, ab 10 Uhr 13 Brennereien und drei Brauereien zum 16. Mal einladen, "Geistvolles" zu erkunden.

Elf Orte zwischen Gosberg, Thuisbrunn und Pretzfeld können erwandert werden. Und sollten die Beine zu schwer werden oder erscheint einem der Weg zu lang, steht auch ein ausgeklügelter Busservice zur Verfügung.

Über viele Jahre haben die Veranstalter gelernt, mit Schaubrennen, Schnapsverkostung und weiterem Service einen unterhaltsamen Tag in der Region zu bieten. Einen ganz neuen Weg gehen sie mit einem gemeinsamen Apfelbrand Liason 18.

Fast geheimnisvoll, ja romantisch, liest sich die Ankündigung dazu in einem Flyer. "An einem finsteren Winterabend fanden im kleinen Bergdorf Ortspitz "Collina", "Schöner Boskoop" und ihre "Freunde" zueinander. Edle Aromen verbanden sich, reifen jetzt zusammen und werden am dritten Sonntag im Oktober zum kulinarischen Höhepunkt kommen", steht da zu lesen. Das sind alles Apfelsorten mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, die sich in einer Liaison vereinigt haben. Lias, damit ist auch eine Bodenschicht am Walberla angesprochen, auf denen das Grundprodukt Apfel gedeiht.

Liaison, das deutet dann in der weiteren Ableitung des Wortes auf die "Verheiratung" 2018 hin. Vor wenigen Tagen trafen sich die Brenner wieder in Ortspitz, um ihre fertigen Apfelbrände bei der Brennerei Peterhof zu vereinen.

"Es ist auch ein Symbol dafür", wie Anni Reichold meint, "wie über die Jahre aus der Aktion Brennereitag auch eine Gemeinschaft entstanden ist." Man stelle fest, dass gemeinsam einfach mehr möglich sei.

Immer mehr findet an diesem Tag auch der Apfel seine Wertschätzung. Höfe in Mittelehrenbach und Weingarts bieten als Direktvermarkter ein breites Spektrum. Die Vielfalt der Äpfel aus Streuobst und Intensivanbau aus dem Landkreis schlägt sich in den feinen Produkten der Brenner nieder.

Verkostung

Auf die Besucher des Schautags wartet eine breite Palette des gesunden Obstes zum Verkosten oder zum Erwerb. Weitere Details zum Tag der offenen Brennereien im Landkreis Forchheim sind im Internet unter www.schnaps-brennerei.com abrufbar.