Am Freitagmittag gegen 12 Uhr fuhr ein 64 Jahre alter Mann mit seinem Auto von Mühlhof in Reuth bei Forchheim auf die Staatsstraße 2236 einbiegen und übersah dabei eine von links kommenden Autofahrerin mit ihrem Renault. Die Autos kollidierten. Der 64-Jährige, die Renaultfahrerin und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt.

Die Ehrenbürgstraße war für etwa eine Stunde gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt 8000 Euro.