Vorsitzender Edmund Knauer bedankte sich bei den Jubilaren für ihre langjährige Treue zum SVB. Die Zugehörigkeit zu einem Verein über Jahrzehnte hinweg sei heutzutage nur noch sehr selten der Fall, so Knauer. Häufige Wechsel zwischen Sportarten und Vereinen und damit verbundene Ein- und Austritte seien an der Tagesordnung.

Umso mehr freute sich der Vorstand über die Tatsache, 22 Personen für 25- jährige Mitgliedschaft und 25 Mitglieder - davon 19 Damen - für 40-jährige Vereinstreue Anstecknadel und Urkunde überreichen zu dürfen. Inge Sickert, Erwin Baumann, Josef Knauer, Werner Knogler und Herbert Gumbmann wurden von Knauer und dem Zweiten Vorsitzenden Stefan Pfister zu Ehrenmitgliedern ernannt. Mit fränkischer Blasmusik umrahmte der Musikverein Buckenhofen die Veranstaltung.