In der Zeit vom 29. September, 19 Uhr, bis 1. Oktober, 18 Uhr, wurde in der Egloffsteinstraße in Forchheim ein Auto angefahren. Der schwarze Suzuki Swift war am Fahrbahnrand geparkt. An dem Fahrzeug entstand laut Schätzung der Polizei ein Schaden von 1700 Euro.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei Forchheim hat nun Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort eingeleitet und bittet diesbezüglich um Hinweise.