In der Nacht zum Samstag, gegen 3.30 Uhr, machten sich bislang unbekannte Vandalen an einem in der Eggenweiherstraße befindlichen Holzzaun zu schaffen.

Hierbei beschädigten sie auf eine Länge von rund 40 Metern mehrere Zaunlatten und verursachten dabei einen Schaden von mehreren tausend Euro. Eine Nachbarin wurde hierbei durch die entsprechenden Geräusche auf den Vorfall aufmerksam und konnte zwei Jugendliche von dem Anwesen wegrennen sehen.

Die Polizei Forchheim hat in dieser Sache Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Dienststelle unter der Nummer 09191-70900 in Verbindung zu setzen.