Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde. Als daraufhin seine Bekannten dazwischen gehen wollten, wurden sie von dem Unbekannten ebenfalls mit den Fäusten geschlagen, so dass sie leicht verletzt wurden. Als der Täter mitbekam, dass die Polizei gerufen wurde, flüchtete er. Er ist ca. 45 Jahre alt, etwa 1,85 m groß und hat eine kräftige Figur. Weiterhin ist bekannt, dass er mit Vornamen "Franz" heißen soll. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ebermannstadt unter Tel. 09194/7388- 0 entgegen.