Am Mittwochabend ist es in der Bayreuther Straße in Forchheim zu einer Nötigung im Straßenverkehr gekommen. Eine 23-jährige Opel Fahrerin, die in stadtauswärts unterwegs war, gab gegenüber der Polizei an, dass sie von einem vorausfahrenden Fahrer eines grauen Ford Focus mehrfach, ohne ersichtlichen Grund, stark ausgebremst wurde. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Forchheim zu melden.