Am Mittwochnachmittag ging eine 74-jährige Frau aus Nürnberg an einem eingezäunten Grundstück in einem Ortsteil von Kunreuth vorbei.

Plötzlich sprang in dem Grundstück ein Jagdhund an dem zirka 1,50 Meter hohen Zaun hoch und biss der Fußgängerin in ihren linken Oberarm.

Nach dem Biss ließ der Hund von der Frau sofort wieder ab. Der Hund blieb weiterhin im Grundstück.

Die 74-Jährige wurde durch den Biss leicht verletzt. Weitere Ermittlungen folgen. pol