Der grüne Laserstrahl folgte dem Hubschrauber etwa 30 Sekunden lang. Bisher traten bei den Piloten keine gesundheitlichen Probleme auf. Eventuelle Spätfolgen können aber nicht ausgeschlossen werden. Der Laserstrahl kam vermutlich aus dem Bereich der Ebermannstädter Ortsteile Neuses-Poxstall, Niedermirsberg oder Rüssenbach. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Hinweise an die Polizeiinspektion Ebermannstadt, Tel. 09194 / 7388-0. pol