Zu einem Brand kam es Donnerstagnachmittag in Igensdorf, nachdem eine 50-jährige Anwohnerin benutzte Grillbriketts in einen Komposter aus Kunstoff warf.

Der Behälter entzündete sich und setzte eine Papiertonne, ein Wasserfass und den Carport eines Anwesens in Mitteldorf in Brand.

Das Feuer wurde durch die Feuerwehren Igensdorf, Stöckach, Dachstadt und Weißenohe gelöscht, berichtet die Polizei. Es wurde niemand verletzt.

Der Gesamtschaden liegt bei etwa 2000 Euro.