Die Mitteilung über eine Person in hilfloser Lage in der Bamberger Straße brachte am Samstagmittag Rettungsdienst und Polizei zum Einsatz. Ein Jugendlicher stand offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen oder Kräutermischungen. Der 15-Jährige wurde daraufhin in eine Klinik gebracht. Die Polizei informierte seine Eltern und meldete den Vorfall an die entsprechenden Behörden.