Am Samstagvormittag wurde ein 72-jährige während ihres Einkaufs in der Forchheimer Innenstadt Opfer dreister Diebe. Diese nutzten nämlich einen günstigen Moment und bemächtigten sich des Geldbeutels der Geschädigten, welchen diese in einer Handtasche am Kinderwagen ihrer Enkelin mit sich führte.

In dem schwarzen Ledergeldbeutel befanden sich neben Bargeld auch sämtliche Bankkarten der Dame, welche diese sofort nach Feststellung des Fehlens sperren ließ. Hinweise nimmt die Polizei Forchheim entgegen, Telefon 09191-70900.