Sieben jugendliche Franzosen verbringen zur Zeit ihre erste Ferienwoche in Dormitz. Die Schüler aus der Partnerkommune Clairoix kommen traditionell eine Woche nach Dormitz. Seit Freitag sind sie bereits im Landkreis unterwegs.

Das Spiel der Deutschen verfolgten die zumeist Fußballinteressierten im Dormitzer Jugendclub, das Spiel der Franzosen am Sonntag dann entweder wieder im Jugendclub oder in den Gastfamilien. Für das große Duell am Donnerstag steht ebenfalls bereits ein Plan, denn natürlich soll zusammen geschaut werden. Ob die Austausch-Jugendlichen oder die Deutschen dann Grund zum Jubeln haben, bleibt abzuwarten.

Sicher ist jedoch, dass am Freitag dann die 738 Kilometer lange Rückreise der sieben Franzosen auf dem Plan steht. Die Partnerschaft zwischen Clairoix und Dormitz besteht bereits seit 25 Jahren. Im Mai wurde das Jubiläum gefeiert. Seit 2003 gibt es auch den Jugendaustausch, bei dem immer in den Pfingstferien die deutschen Jugendlichen ins Departement Oise, 60 Kilometer nördlich von Paris, reisen.

Am 12. April 1970 wurde die erste Partnerschaft im Landkreis Forchheim zwischen Ebermannstadt und der Stadt Chantonnay offiziell beurkundet. Die ersten Freundschaften wurden 1965 geschlossen. Diese Partnerschaft wird seither belebt durch die alle zwei Jahre stattfindende "Mini-Olympiade", die abwechselnd in Chantonnay und Ebermannstadt stattfindet.

Im Bemühen um Aussöhnung und Verständigung mit dem benachbarten Frankreich schloss die Stadt Forchheim 1974 eine Städtepartnerschaft mit Le Perreux-sur-Marne, einem Pariser Vorort in ungefähr der gleichen Größe wie Forchheim. Auch hier gibt es einen Jugendaustausch, der allerdings über die Schulen läuft.

Am 26. September 1992 wurde in einem Festakt die Partnerschaft zwischen der Gemeinde St.-Martin-la-Plaine und dem Markt Igensdorf geschlossen. Seither bestehen rege Kontakte auf den Gebieten der Kultur, des Vereinslebens und des Schüler- und Jugendaustausches.

Die Stadt Gräfenberg begann Anfang der achtziger Jahre eine Partnerschaft mit der Stadt Pringy. Der "Freundeskreis Pringy e.V." wurde 1983 als Träger dieser Partnerschaft gegründet. Die Städtepartnerschaft Gräfenberg-Pringy wurde im Jahr 1987 beschlossen.

Im Jahr 2015 feierte der Landkreis Forchheim das 40-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Biscarrosse. Zum Annafest-Auftakt kam eine französische Delegation. Die Stelzenläufer Lous Esquirous nahmen zudem am Großen Annafest-Zug teil und brachten sich somit beim 175. Annafest ein.



Keine Karte zu sehen? Dann hier klicken!