Seit März 2013 betreibt die Tennenloher Großbäckerei "Der Beck" einen Verkaufscontainer am östlichen Ortsausgang von Gosberg. Das Geschäft läuft so gut, dass aus dem Provisorium jetzt eine feste Niederlassung werden soll. Die Fundamente sind schon gelegt. "Der Wunsch nach einem festen Gebäude kam von unseren Kunden, Bewohnern Gosbergs sowie der Gemeinde",erklärt Firmensprecher Tobias Ballbach. Die Eröffnung des Neubaus ist für Mitte Juli geplant.
Das neue Cafe' soll Raum für 39 Sitzplätze bieten. Zusätzlich werden auf einer Terrasse, die mit Lounge-Möbeln ausgestattet wird , 35 Gäste Platz finden.
"In einem weiteren Schritt ist für die Zukunft zusätzlich im Außenbereich eine Spielmöglichkeit für Kinder geplant", betont der Sprecher der Großbäckerei.


Kuchenessen am Kamin

Nach dem Einrichtungsstil befragt, verrät Tobias Ballbach: Im modernen und gleichzeitlich gemütlichen Design der neuen Gosberger Beck-Filiale seien "Fränkische Schweiz -Motive" in die Gestaltung integriert.
Den Mittelpunkt im Gastraum werde eine "Kamin-Gruppe" bilden.