Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer wollte am Montagnachmittag von Pretzfeld kommend in Richtung Bundesstraß 470. An der Einmündung musst er verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 29-jähriger Fahrzeugführer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf, berichtet die Polizei.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt.