Auf der Autoanschlussstelle der A73 Forchheim-Süd kam es am Montagmorgen zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Pkw. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte eine 33-jährige Opel-Fahrerin zu spät, dass der vor ihr fahrende Pkw anhalten musste und fuhr auf den Mercedes auf.

Dabei wurde die Beifahrerin des Mercedes leicht verletzt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt 3000 Euro. Der Opel musste abgeschleppt werden.