Eine 32-jährige Opelfahrerin wollte nach rechts auf die Staatsstraße 2244 abbiegen. Zur gleichen Zeit überquerte ein 56-jähriger mit seinem Anhänger bei Grünlicht die Kreuzung. Die Opel-Fahrerin erfasste nach Angaben der Polizei mit ihrem Auto den Anhänger. Dieser wurde von der Anhängerkupplung losgerissen, kippte um und kam quer auf der Fahrbahn zum Stillstand. 5500 Euro beträgt der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen.