Das Fahrzeug drehte sich über die gesamte Fahrbahn der A73 und stieß schließlich gegen die Mittelschutzplanke, teilte die Verkehrspolizei Bamberg mit.

Beim Unfall blieb der 61-jährige Fahrer glücklicherweise unverletzt, es entstand aber ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.