Die Unachtsamkeit einer 73-jährigen Opel-Fahrerin hat einen Unfall am Donnerstagmittag in der Schönbornstraße ausgelöst. Die 73-Jährige wollte nach Angaben der Polizei die Schönbornstraße überqueren. Bei diesem Vorhaben missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden 40-jährigen Audi-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 5500 Euro. Das Auto der 73-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Verletzt wurde niemand.