Eine 27-jährige Autofahrerin ist auf der Staatsstraße bei Unterzaunsbach mit ihrem Renault ausgeschert, um einen Lkw zu überholen. Dabei touchierte sie nach Angaben der Polizei das Auto einer 55-Jährigen, die ebenfalls bereits im Überholen begriffen war. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von 7500 Euro. Die beiden Fahrerinnen blieben verletzt.