Am Montagnachmittag kam es auf einem Flurweg zwischen dem Gut Hohenschwärz und der Staatsstraße zu einem Reitunfall.

Nachdem das Pferd ohne Reiterin zum Hof zurückkehrte machte sich eine Zeugin auf die Suche, teilte die Polizei mit. Sie fand die 22-jährige Reiterin schließlich schwer verletzt auf dem Flurweg liegend vor und verständigte umgehend die Rettungskräfte.

Die junge Frau musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.