Am Ostersamstag, gegen 2 Uhr, gerieten ein 21-Jähriger und ein 13-Jähriger in einem Privathaus in der Lichtenfelser Straße aneinander. Der 21-Jährige soll dem 13-Jährigen einen Faustschlag verpasst haben, wodurch dieser eine blutende Oberlippe davon trug. Laut Polizeiangaben soll der ältere vom jüngeren zuvor beleidigt und geschubst worden sein. pol