• SEK-Einsatz in Erlangen in der Nacht
  • Angreifer verbarrikadiert sich in seiner Wohnung
  • Sonderkommando nimmt 49-jährigen Mann fest
SEK-Einsatz in Erlangen - Streit in Wohnung eskaliert: Am Montagabend (12. August 2019) ist es zu einem großen Polizeieinsatz im Erlanger Stadtteil Büchenbach gekommen. In einem Mehrfamilienhaus "am Europakanal" geriet dabei ein 49-jähriger Anwohner in einen Streit mit Nachbarn. Die Situation eskalierte. Informationen der Polizei zufolge soll es dabei auch zu Körperverletzung gekommen sein.

Eskalation in Erlangen: 49-Jähriger von Spezialeinheit festgenommen

Der angegriffene Nachbar alarmierte gegen 20.15 Uhr die Polizeikräfte: Der 49-jährige Angreifer verbarrikadierte sich daraufhin in seiner Wohnung und bewarf die Polizisten mit Gegenständen. Zudem drohte er, "aus dem Fenster zu springen", so Pressesprecher Michael Petzold am News5-Mikrofon. Die mittelfränkische Polizei zog in diesem Zusammenhang ein Sondereinsatzkommando hinzu, da sich der 49-jährige Mann in einer "psychischen Ausnahmesituation" befand. Das Aufgebot der Feuerwehr wurde zusätzlich aufgestockt. Da der Mann die Wohnungstür verbarrikadiert hatte, mussten die Einsatzkräfte über eine Drehleiter auf den Balkon und so in die Wohnung gelangen.

Foto: Oßwald/News5
Im weiteren Verlauf des Abends versuchten geschulte Einsatzkräfte mit Gesprächen auf den Mann einzuwirken. Da er darauf nicht reagierte, wurde er gegen Mitternacht durch das SEK festgenommen. Dabei wurde er leicht verletzt. Er wurde daraufhin zunächst in eine Fachklinik gebracht.

Aktuell ist unklar, warum die Situation im Erlanger Mehrfamilienhaus eskalierte. Die Ermittlungen der Behörden in diesem Fall laufen bereits auf Hochtouren. Laut Polizei waren Schaulustige in Büchenbach vor Ort. Die Gaffer behinderten die Polizei jedoch nicht.

Hier war der SEK-Einsatz in Erlangen

In Unterfranken hat sich vor wenigen Tagen ebenfalls ein SEK-Einsatz der Polizei ereignet. Die Spezialeinheit wurde angefordert, da ein 36-Jähriger seinen Bruder und einen Beamten mit einer Machete bedrohte.