Um an die Autoreifen samt Felgen zu gelangen, bockten die Täter irgendwann zwischen 18 Uhr am Montag und 6.30 Uhr am Dienstag diverse Pkw auf dem Gelände auf und beschädigten dabei teilweise deren Karosserie.
Für den Abtransport der Beute benötigten sie aufgrund der Menge vermutlich ein Fahrzeug.

Wer etwas Verdächtiges in dem genannten Zeitraum oder vielleicht auch schon im Vorfeld beobachtet hat, wird um Mitteilung an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911)2112-3333 gebeten. pol