In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde von Passanten eine verletzte Person in Erlangen, Felix-Klein-Str. /Daimlerstr, aufgefunden. Die Polizei stellte fest, dass es sich um einen 52-jährigen Erlanger handelt, welcher zuvor auf der Brücke der Felix-Klein-Straße von einem unbekannten Täter angegriffen wurde. Zum Tatzeitpunkt war das Opfer alkoholisiert und konnte deshalb keinerlei Angaben zum Tatablauf oder dem Täter machen. Der Mann wurde in das Krankenhaus gebracht. Dort wurden leichtere Verletzungen festgestellt.

Die Erlanger Polizei bittet um ihre Mithilfe! Wer hat die Tat beobachtet und kann Angaben über den oder die Täter machen? Mitteilungen bitte an jede Polizeidienststelle oder telefonisch unter der Nummer 09131/760-114.