Am Samstag um 10 Uhr wurde ein 49-jähriger Mann am Marktplatz von einer jungen Frau angesprochen und um eine Spende für einen Gehörlosenverein gebeten. Kurz nachdem er sich in eine Spendenliste eingetragen hatte, bemerkte er, dass sein Bargeld aus der Geldbörse entwendet worden war. Es wurde ein größerer Bargeldbetrag entwendet. Die junge Frau war ca. 20 Jahre alt und vermutlich süd-/osteuropäischer Herkunft. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ohne Erfolg.