Zwischen 14:30 Uhr und 18:30 Uhr verschafften sich die Täter laut Polizeimeldung am Freitag von der Südseite aus Zugang zu der Solar-Anlage. Sie schraubten etwa 80 Panele ab, nahmen diese aus den Halterungen und schafften diese zu einem Fahrzeug. Das Gesamtgewicht des Diebesgutes dürfte über 1500 kg betragen haben.

Zeugen werden gebeten ihre Beobachtungen über verdächtige Fahrzeuge oder Personen beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zu hinterlassen.