Am Berufsinformationstag, bekannt als "Tag der offenen Tür", können sich Schüler, Eltern, Lehrer, Auszubildende, Studenten sowie Interessierte von 10 bis 14 Uhr über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Der Zugang erfolgt über das Osttor, ausreichende Parkmöglichkeiten sind dort vorhanden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auszubildende und Ausbilder stehen für Fragen rund um die Ausbildung, die Online-Bewerbung und zum Auswahlverfahren zur Verfügung. Die "aktiven Azubis" berichten über ihre Erfahrungen im bisherigen Berufsleben und geben wertvolle Tipps und Anregungen für die Berufswahl. Es werden alle gewerblichen, technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufe praxisnah vorgestellt. Auch über die dualen Studiengänge wie "Two in One" (Ausbildung plus Studium) und das Studium an einer Dualen Hochschule (ehemals Berufsakademie) können sich die Gäste informieren.

Die Schaeffler Technologies AG & Co. KG bietet für das Ausbildungsjahr 2014 in Herzogenaurach folgende Berufsausbildungen an: Industriemechaniker/in, Werkzeugmechaniker/in, Zerspanungsmechaniker/in, Elektroniker/in, Mechatroniker/in, Produktdesigner/in, Werkstoffprüfer/in, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Industriekaufmann/frau. Der duale Studiengang "Two in One" verbindet die Ausbildung zum Industriemechaniker/in und ein Maschinenbaustudium.

Schaeffler bietet außerdem ein Studium an Dualen Hochschulen für folgende Fachrichtungen an: Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen, Industrie, Informationstechnik, International Management for Business and Information Technology.

Wer möchte, kann sich schon einmal an kleinen praktischen Übungen versuchen. Vor allem Jugendliche, die im September 2014 eine Ausbildung oder ein Studium beginnen möchten, sollten sich angesprochen fühlen. Für diese Plätze kann man sich ab August 2013 online bewerben.