Der gegen 12:15 Uhr verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Er wurde zwischenzeitlich identifiziert; es handelt sich um einen 66-Jährigen aus dem Landkreis Neustadt an der
Aisch-Bad Windsheim, wie aus Polizeiangaben hervorgeht.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Mann in den Morgenstunden mit einem kleinen Radlader zu Arbeiten zu einem Feld.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen noch am Auffindeort übernommen. Derzeit liegen keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vor.