Das im Postzustelldienst eingesetzte Fahrzeug kam auf regennasser Fahrbahn im Auslauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Acker.

Dabei entstand an dem Transporter Totalschaden im Zeitwert von rund 10.000 Euro. Der 20-Jährige konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und begab sich leicht verletzt zur Behandlung in ein Krankenhaus. pol