Beim Sturz mit seinem Motorrad erlitt ein 22-Jähriger am Sonntag zwischen Emskirchen und Brunn mittelschwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilt.

Der junge Mann war im Auslauf einer leichten Linkskurve vermutlich infolge eines Fahrfehlers von der Fahrbahn abgekommen. Er wurde mit Frakturen in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

Andere Verkehrsteilnehmer waren nach polizeilicher Einschätzung nicht beteiligt.