Weil ein Fahrschüler beim Losfahren an einer Ampel auf der B 470 bei Gremsdorf den Motor abgewürgt hat, ist es zu einem Auffahrunfall gekommen.

Ein nachfolgender Pkw-Fahrer hatte offensichtlich nicht damit gerechnet und fuhr auf das Fahrschulauto auf, so dass nach Schätzung der Polizei ein Gesamtschaden von 1600 Euro entstand.