Zunächst wurde die Geschichte vom kleinen Tannenbaum gespielt, die sich übrigens zum gern gespielten Renner bei den Aufführungen der Kindergärten entpuppt. Und dann boten die kleinen Sterne auch noch einen Tanz vor der Krippe.

23 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, begleitet von vier Erzieherinnen, waren an der Reihe. Leiterin Sandra Zenger sprach die Texte. Im Mittelpunkt aber standen die Kinder Mia Menzel (Tannenbaum), Maxima Alt (Esel), Alexa Klassner (Fuchs) und Tiana Mitrovic (Vogel).