Typisches, Kultiges, Komisches täglich im Berg-Abc. Heute:

X wie XXL-Breze: Zum Bergbier gehört eine Bergbrezn einfach dazu. Nicht zu verwechseln mit einer Laugenbrezel. Sie nimmt zwar wegen ihrer opulenten Ausmaße viel Platz auf der Bierbank ein, aber ein paar mal in den Obatzten getutscht und weg ist der gesalzene Wickel.

Ywie Yuppies: Schon 24 Buchstaben hat das Berg-Abc und beim vorletzten streikt die Fantasie. Dinge mit Y rund um den Berg? Youngsters gibt es viele, Yuppies erst recht.
Yoghurt geht nicht. Es wird nicht nur mit J geschrieben, sondern bekannt ist der Berg dafür jetzt nicht gerade. Falls Sie eine Idee haben für das Y-Chromosom des Berges, dann schreiben Sie dem Bergreporter. Der wendet sich dem Z zu. Und da ist es wieder eindeutig:

Z wie Zuckerwatte: Es gibt kaum eine ehrlichere Süßigkeit. Denn der weiße Fieselbusch am Stöckchen verbirgt schon vom Namen her nicht, aus was er besteht: Aus blankem Zucker. Die Zuckerwatte gehört in den Kanon der Kindheitserinnerungen wie Karussellfahrt, Lose ziehen oder Schiffschaukel. Vor allem die klebrigen Finger, die die Eltern in den Wahnsinn getrieben haben.