Die fünfte Jahreszeit steht an: Die Bergkirchweih. Die Erlanger Kneipen und Discos bieten spezielle After-Berg-Parties an! Hier geht die wilde Fahrt weiter:


Die Bombe


Der Club in der Hauptstraße 12 hat an jedem der zwölf Feier-Tage für euch geöffnet. Unter der Woche kommt ihr kostenlos rein, am Wochenende kostet es bis 0 Uhr keinen Eintritt, danach fünf Euro. Bis 1 Uhr lotst euch die Happy-Hour an die Bar. Auf die Ohren gibt es von feinsten Party-Krachern, über Hip-Hop bis hin zu House, Alles.

Gambrinius

"Erlangens erste Studentenkneipe" hat für euch während der Kerwa durchgängig von 11 bis 3 Uhr nachts gekühltes Landbier und offenfrische Pizzen. Ob das Fass Landbier oder eine Gießkanne mit 1,5 Liter Longdrink - nüchtern geht Niemand auf den Berg und auch Keiner nach dem Berg nach Hause.
Die Tanzfläche öffnet um 22 Uhr mit gewohnten Party-Klängen und Tech-House-Beats. Ein zum "Berch" täglich
wechselnder Shot versüßt euch die After-Party im Gambrinius.

E-Werk

Zehn Tage lang Ausnahmezustand im "Bergwerk": Jeweils ab 22:30 Uhr kostet der Eintritt am Wochenende 6,50 Euro, unter der Woche ist er frei. Ob Hip-Hop oder Schlager-Klassiker - im E-Werk lohnt sich die After-
Party!

Erlkönig

Auch im Erlkönig geht die Party weiter, wenn auf dem "Berch" die Lichter ausgehen! Vom 01. Juni bis zum 05. Juni und vom 08. Juni bis zum 10. Juni kommt ihr bis 24 Uhr kostenlos rein und habt bis 5 Uhr Zeit die fünfte Jahreszeit zu zelebrieren. Pfeffi für 2 Euro und Bier für 2,50 Euro bieten allen Grund weiter zu feiern.

Glüxrausch

Auch vor dem Glüxrausch macht der Partymarathon in Erlangen nicht Halt! Ab 22 Uhr bringen euch auf zwei Areas Ballermann-Hits oder das Beste der Dance & House-Szene zum eskalieren. Geöffnet bis 3 Uhr lässt sich in der Hauptstraße 103 gepflegt abfeiern.

Paisley

Die ersten zehn Tage der Bergkirchweih öffnet das Paisley ab 22:30 Uhr seine Türen für alle Party-Monster. Bis 0 Uhr kommt ihr kostenlos rein und könnt zu Urban, Black und House bis 5 Uhr abraven.
Zum "Dirndl Dancing" gibt es zahlreiche Getränkespecials für euch.

John Doe

Vom 1. Bis 4. Juni und vom 8. bis 11. Juni ist das John Doe im Berg-Fieber: Unter der Woche kommt ihr bis 0 Uhr kostenfrei rein, am Wochenende zahlt ihr nur fünf Euro und bekommt zehn Euro Freiverzehr! Zwei Areas warten zu Charts-Hits und Black darauf betanzt zu werden. Einlass ist ab 23 Uhr.