Beim Rangieren blieb am Dienstagmorgen, gegen 04 Uhr, ein Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug an einer Hauswand und einem Werbeschild hängen. Der 32-Jährige hatte an einem Verbrauchermarkt am Riedweg Ware angeliefert. Der Sachschaden, der entstand, wird von der Polizei Neustadt a. d. Aisch auf rund 1500 Euro geschätzt.