Das Mädchen wollte mit ihrem Fahrrad von der Schultheißstraße in die Sandstraße abbiegen, schnitt dabei die Kurve und stieß gegen einen dort entgegenkommenden Pkw. Dessen Fahrer, ein 78-jähriger Spardorfer, hatte seinen Pkw schon angehalten, konnte aber den Aufprall nicht mehr verhindern.

Das Kind wurde mit Verletzungen am Bein in eine Erlanger Klinik eingeliefert. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt über 1000 Euro.