Bereits zum 33. Mal findet das traditionelle Habermaaß-Hallenturnier für 1. Mannschaften statt. Der Vorjahressieger TSV Mönchröden ist als aktueller Hallen-Kreismeister in dem sehr gut besetzten Turnier Topfavorit.
Aber auch Bezirksligist TSV Meeder zählt zum engeren Favoritenkreis. Mehr als ein "Geheimfavorit" ist das junge Team des Bezirksligisten VfL Frohnlach II, erst recht, wenn Trainer Stefan Braungardt wieder auf den einen oder anderen Spieler aus dem Regionalligakader zurückgreifen kann.
Der TSV Scheuerfeld und der FC Coburg spielen ebenfalls in der Bezirksliga und von beiden Mannschaften ist zu erwarten, dass sie wieder eine gute Rolle spielen. Bei den Coburger Stadtmeisterschaften haben die vielen jungen Spieler jedenfalls eindrucksvoll gezeigt, dass sie in der Halle gut kombinieren und effektiv abschließen können.
Die Kreisligisten von der Spvg Eicha und vom TSV Oberlauter könnten so etwas wie das "Zünglein an der Waage" werden, obwohl dem Kreisliga-Spitzenreiter sogar das erreichen des Halbfinales zugetraut werden kann. Die "Trächer" um Trainer Werner Gückel verfügen über ballsichere Einzelspieler, die auch auf der "Platte" zeigen wollen, dass sie Siegermentalität besitzen.
Die Teams aus der Kreisklasse - der TSVfB Krecktal, der TSV Heldritt und Gastgeber FC Bad Rodach - wollen sicher auch für die eine oder andere Überraschung sorgen, allerdings wird es für diese drei Außenseiter sehr schwer, um den Titel mitzuspielen. Allerdings ist bei Hallenturnier bekanntlich nicht alles vorhersehbar und ein über sich hinauswachsender Torwart ist oft die halbe Miete. Die Zuschauer dürfen sich jedenfalls auf spannende und abwechslungs- sowie sicher wieder torreiche Spiele freuen. Am Sonntag beginnen ab 10 Uhr die Vorrundenspiele das Endspiel soll kurz vor halb Fünf angepfiffen werden.

Gruppe 1:
TSV Meeder, TSV Oberlauter, Spvg Eicha, VFL Frohnlach II, FC Bad Rodach.
Gruppe 2: TSV Scheuerfeld, TSV Mönchröden, TSV Heldritt, FC Coburg, TSVfB Krecktal.

Turnierplan des 33. Habermaaß-Hallenfußballturniers des FC Bad Rodach