Gegen 17 Uhr waren die 15 und 18 Jahre alten Radler in stadteinwärts unterwegs. Als der Hintere aufgeschlossen hatte und vorbeifahren wollte, wurden die beiden in diesem Moment nebeneinander fahrenden Radler von einem Pkw überholt. Die Radfahrer verhakten sich mit den Lenkstangen, gerieten ins Straucheln, fuhren noch zusammen über den Gehsteig und stürzten schließlich zu Boden.

Glücklicherweise trugen sie keine größeren Blessuren davon. Der Überholer flüchtete von der Unfallstelle. Ein nachfolgender Zeuge stoppte und erkundigte sich nach dem Befinden der verunglückten Radler.


Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet jetzt Zeugen des Vorfalls, sich unter der Rufnummer 09561/645209 zu melden. Auch der Helfer wird gebeten sich zu melden.


Silberner Kleinwagen

Bei dem geflüchteten Fahrzeug hat es sich um einen silbernen Kleinwagen, eventuell VW-Polo, gehandelt.