Im Vereinsheim der Coburger Turnerschaft stellte er damit die alte Bestmarke in der Klasse bis 75 Kilogramm ein, die Maurice Green 2006 aufgestellt hatte.

In der Vorbereitungszeit auf Wettkämpfe trainiert Schumann bis zu sechs Mal in der Woche im Kraftraum am Anger. Fitnessstudios eignen sich unterdessen nicht mehr als Trainingsstätte für den Kraftsportler: "Da mach ich doch die Stangen krumm", sagt Schumann und grinst.


Noch viel vor in diesem Jahr



In diesem Jahr hat der amtierende Weltmeister noch einiges vor. Die Europameisterschaften finden im Juni in Deutschland statt, sodass Schumann bereits mitten in der Vorbereitungsphase ist und sich daher auch an den Weltrekordversuch herantraut.

Mehr dazu lesen Sie im Coburger Tageblatt