Ein ehrlicher Finder ist am Freitagnachmittag bei der Neustadter Polizei aufgetaucht. Der 42-jährige Koch brachte einen originalverpackten, großen Flachbildfernseher zur Polizeiinspektion in der Ernststraße. Er teilte den Beamten mit, dass er das wertvolle Stück auf Coburger Straße gefunden hatte. Wie sich mit den nachfolgenden Ermittlungen durch die Polizei herausstellte, sollte der Fernseher durch einen Lieferanten bei einem Geschäft angeliefert werden. Allerdings fiel der Fernseher vermutlich an der Ampel aus dem Fahrzeug und blieb hochkant auf der Fahrbahn stehen. Der Verlierer wurde aber schnell ermittelt, den ehrlichen Finder erwartet nun der Finderlohn.