Coburger Bratwürste werden traditionell auf Kiefernzapfen zubereitet - aber das kann laut Lebensmittelkontrolleuren dazu führen, dass die Würste krebserregende Stoffe aufnehmen. Zumindest werden neuerdings bestimmte Grenzwerte überschritten - nachdem die Europäische Union die Grenzwerte diesbezüglich gesenkt hat.

Was denken die Coburger sowie auch alle anderen Franken sowie Bratwurst-Esser darüber?