Die Herren des TTC Wohlbach II sind am Freitagabend wegen den schlechten Witterungsverhältnissen und der Glatteisgefahr nicht nach Konradsreuth gefahren. Der TV Konradsreuth war nicht bereit einem Ausweichtermin zuzustimmen. Das Spiel wurde deshalb als Nichtangetreten mit 9:0 für Konradsreuth gewertet. Die TTC-Kreisliga-Mannschaft gewann ihr Heimspiel gegen den TSV Bad Rodach IV dagegen sehr souverän.

Oberfrankenliga Damen

TTC Wohlbach - SV Sparneck 7:7: Dötsch/Wachs - Schöppel/Bauer 3:2; Markert/Hass - Luft/Klein 3:1; Dötsch - Schöppel 3:0; Wachs - Luft 1:3; Markert - Bauer 2:3; Haas - Klein 3:2; Dötsch - Luft 2:3; Wachs - Schöppel 1:3; Markert - Klein 3:1; Haas - Bauer 2:3; Markert - Luft 3:0; Dötsch - Klein 3:1; Wachs - Bauer 1:3; Haas - Schöppel 1:3.

Oberfrankenliga Herren

TV Konradsreuth - TTC Wohlbach II 9:0 - der TTC verzichtete aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse.

1. Kreisliga Herren

TTC Wohlbach IV - TSV Bad Rodach IV 9:0: Ehrlich D./Ehrlich A. - Keller/sommer 3:2; Raab/Wilhelm - Kuhn/Schillig 3:1; Popp/Brückner - Moser/Jendrajek 3:0; Raab - Schillig 3:1; Ehrlich D. - Kuhn 3:2; Ehrlich A.. - Moser 3:0; Wilhelm - Keller 3:1; Popp - Jendrajek 3:1; Brückner - Sommer 3:1.