Liebenau, Seeg, Wardenburg, Kalletal - das waren beziehungsweise sind die weiteren Stationen, an denen 20 Single-Frauen nach der Liebe fürs Leben suchen. Laut Konzept des privaten Fernsehsenders Vox suchen die "Frauen aus der Großstadt" ganz bewusst nach Junggesellen "vom Land".

Auch Angie gilt als "Großstadtfrau" - aus Coburg... Tatsächlich stammt sie aus einem Ort in der Nähe von Coburg, der aber aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden darf.

Die 32-jährige Angie, die in ihrer Heimat dafür bekannt ist, gerne Spaß zu haben und verrückte Sachen zu machen, will ebenfalls über die Fernsehsendung gerne einen Mann finden. Bislang hat es nicht geklappt - doch die "Doku-Soap", wie dieses Sendungsformat auch genannt wird, läuft ja noch ein paar Wochen.

"Ein Bus voller Bräute" ist montags bis freitags um 15 Uhr sowie sonntags um 18.15 Uhr auf Vox zu sehen.