Andre Wachsmann stand als überzeugter und engagierter Feuerwehrmann dem Kommandanten der Feuerwehr Lautertal über sieben Jahre als dessen Stellvertreter zur Seite. Aus gesundheitlichen Gründen musste Andre Wachsmann von diesem Amt zurücktreten.

Bürgermeister Sebastian Straubel (CSU) würdigte die Verdienste, die sich der scheidende stellvertretende Kommandant, der der Wehr seit dem Jahr 2000 angehört, in seiner Dienstzeit
erworben hat. Straubel zeigte sich dankbar, dass der erfahrene Feuermann der Feuerwehr Lautertal weiterhin erhalten bleibt.

Der Rücktritt von Andre Wachsmann machte eine außerplanmäßige Neuwahl des stellvertretenden Kommandanten notwendig. Als einziger Kandidat wurde Hauptlöschmeister und Leiter des
Löschzuges "Zentrum" Patrick Grieb vorgeschlagen. Dieser konnte 31 der 33 gültigen Stimmen auf sich vereinigen.